Verbandsgebiet, Kanalspülung

Zeitraum: ab 26.06.2017 - 31.12.2017

Im Verbandsgebiet ist im Jahr 2017 in folgenden Orten eine Kanalbefahrung vorgesehen:

Drosedow 3. BA, Anschluss C27 - 2. HJ 2017

Drosedow 5. BA, Anschluss Seewalde - 2. HJ 2017

Canow 1.BA (Rest Canow) - 2. HJ 2017

Die Arbeiten beginnen jeweils ab 08.00 Uhr.
Wir bitten Sie, vor der Spülung Ihre Hausentwässerungsanlagen auf ordnungsgemäße Funktionsfähigkeit der Lüftung des Schmutzwasserabflusses zu überprüfen (DIN 1986).

Die DIN 1986 fordert, dass die Hausentwässerungsanlagen am Ende mit einer Lüftungsleitung bis über das Dach zu belüften sind. Die Lüftungsleitung darf sich im Querschnitt nicht verjüngen, ist geradlinig nach oben zu führen und muss am Ende offen sein, um die Belüftung der Hausentwässerungsanlagen und des Schmutzwasserhausanschlusses (z.B. bei Kanalarbeiten) zu gewährleisten.

Falls Sie feststellen, dass die Lüftung nicht gewährleistet ist, bitten wir Sie zum genannten Termin Ihre Schmutzwasserhausanschlussschächte zu öffnen, um eventuellen Wasserschäden vorzubeugen (Austritt der Wasservorlagen der Geruchsverschlüsse bei nicht belüftetem System möglich).

Den für Rückfragen zuständigen Mitarbeiter der Stadtwerke Neustrelitz GmbH können Sie dem per Postwurf zugehenden/zugegangenen Hinweisblatt entnehmen.